WIN Media Logo
Wie wichtig ist eine „Über mich“ Seite wirklich?

Inhaltsverzeichnis

Die Wichtigkeit der „Über Mich“ Seite und die Stärkung des Vertrauens.

Die „Über mich“-Seite birgt verkanntes Potenzial und stellt Selbstständige, Kreative und Einzelunternehmer immer wieder vor Herausforderungen. Selbstpräsentation ist nicht jedermanns Sache, aber aus Wettbewerbssicht und als Vertrauensgarant ist eine professionelle Präsentation notwendig. Auf einer „Über mich“-Seite geht es nicht wirklich um Sie, sondern darum, was der Seitenbesucher von Ihnen bekommt. Warum sollte ich nicht zum Mitbewerb gehen?

Was ist eine Über-mich-Seite?

Die Über-mich-Seite einer Webseite gibt Einblicke in die Persönlichkeit und Tätigkeiten des Webseitenbetreibers in Form eines Steckbriefs.

Auf der Seite „Über mich“ geht es nicht um „mich“, sondern darum, was der Website-Besucher von Ihnen bekommt. Inbegriffen sind vor allem auch die Begründungen, warum eure Produkte oder Dienstleistungen die richtige Wahl sind und man nicht zum Mitbewerb gehen sollte.

Warum benötigt man eine Über-mich-Seite?

Die Über-mich-Seite gilt als Besucher-Magnet, denn sie ist eine der frequentierten Seiten einer Website – besonders bei Dienstleistern oder Ärzten. Aber auch beim Verkauf der Produkte spielt sie eine entscheidende Rolle. Laut Statistik klicken die meisten Besucher auf den Menüpunkt „Über mich“, um mehr über den Dienstleister, Arztes oder Verkäufer der Produkte zu erfahren.

Dadurch liegt auf dieser Seite ein großes Marketing- und Verkaufspotential, das leider von vielen Website-Betreibern unterschätzt wird. Mithilfe dieser Seite werden nicht nur weiterführende Informationen angeboten, sondern auch Sympathie, Vertrauen und Nähe zum Kunden aufgebaut. Letztlich sind diese Faktoren für potenzielle Kunden entscheidend, um eine Kaufentscheidung zu treffen. Dadurch wird die „Über mich“-Seite zu einem effektiven Verkaufs- und Marketinginstrument.

ein Mann im Anzug, der sein Gesicht mit den Händen bedeckt
WIN Media Tipp:

„Die modernste Website bringt nichts, wenn zu wenig vertrauenerweckende Informationen zu lesen sind.“ Hier gehts zu meiner »Über-mich-Seite«.

Was ist das Ziel einer „Über mich“-Seite?

Egal, ob Sie eine „Über mich“- oder „Über uns“-Seite schreiben möchten, es ist immer eine komprimierte Version Ihrer persönlichen und beruflichen Geschichte. Wenn ihr euch von der Masse abheben und noch mehr Fokus auf die Seite legen wollt, könnt ihr sie auch „Für dich“ oder „Für euch“ nennen. Aus Marketing- und Geschäftssicht ist die Seite „Über mich“ aus den folgenden Gründen wichtig oder notwendig. Sollte folgende Ziele verfolgen:

  • Vertrauen aufbauen
  • Kompetenz vermitteln
  • Berührungsängste senken
  • Identifikationsmöglichkeiten
  • SEO verbessern

Auf der Seite „Über mich“ dreht sich alles um den Kunden, daher sollte der Fokus nicht auf der Präsentation eines Lebenslaufs in Textform liegen.  

Auf der „Über mich“-Seite Vertrauen und Kompetenz vermitteln

Von wem wir Produkte kaufen oder Dienstleistungen in Anspruch nehmen, entscheiden wir nicht nur auf Basis von Fakten, sondern auch auf Basis von Emotionen. Anhand der „Über mich“-Seiten hat der Kunde die Möglichkeit, sich ein Bild über den Charakter und die Zuverlässigkeit des Verkäufers bzw. Dienstleisters zu machen. Gleichzeitig muss die Seite auch anhand von Qualifikationen, Auszeichnungen und Referenzen die Kompetenzen vermitteln. Hier kann auch beschrieben werden, was euch von der Konkurrenz unterscheidet. Eine ausgewogene Kombination aus fachlichen Fakten und persönlichen Perspektiven ist hier die richtige Wahl, damit die Leser Gemeinsamkeiten finden und Sympathie entwickeln können.

  • Einzigartigkeit
    Der nächste Abschnitt soll dem Leser zeigen, was Ihr Angebot einzigartig und anders als die Konkurrenz macht. Aber auch die spezifische Vision, Werte oder Arbeitstechniken des Unternehmens lassen sich hier als einzigartige Stärke anführen.
  • Vertrauen
    Warum sollte euch der Leser vertrauen? Der erste Abschnitt der „Über mich“-Seite sollte einen kurzen Überblick über die Dienstleistung oder das Produkt geben. Verdeutlichen Sie Charakter, Motivation oder Vision des Unternehmens und wecken Sie die Neugier des Lesers. Jetzt ist es an der Zeit, eure Aussagen mit Nachweisen, Statistiken und Erfolgsstorys zu untermauern.

Wählen Sie einige anschauliche Beispiele aus, die für Ihre Fähigkeiten von Bedeutung sind. Neben Urkunden und Auszeichnungen können Affirmationen, Versprechen, Visionen, persönliches oder lebenslanges Engagement beim Leser Vertrauen erwecken.

Die 5 wichtigsten Elemente einer Über-mich-Seite

Grundsätzlich besteht die Seite „Über mich“ aus 5 wichtigen Elementen:

  1. Eine überzeugende Überschrift
  2. Eine Einführung, die den Leser fesselt
  3. Referenzen und weitere Nachweise
  4. Persönliche Geschichte erzählen
  5. Zur Handlung auffordern
WIN Media Tipp:

„Hast du schon eine vorteilhafte Form für deine Über-mich-Seite gefunden? Dann verrate sie mir!“

10 Punkte, die eine „Über mich“-Seite haben sollte

  1. Einleitung: Holt den Besucher bereits in der Einleitung ab und zeigt ihm, wie Ihr sein Problem lösen könnt.
  2. Nutzen und Vorteile: Entdecken Sie den Nutzen und die Vorteile der Dienstleistung oder des Produkts für Ihre Zielgruppe.
  3. Design und Struktur: Die Seite „Über mich“ sollte mit dem Hauptmenü verknüpft sein.
  4. Foto: Die Über-mich-Seite ist nur mit einem professionellen Foto, welchem eurem Naturell entspricht, vollständig.
  5. Glaubwürdigkeit: Referenzen, Testimonials, Nachweise, Auszeichnungen untermauern eure Glaubwürdigkeit.
  6. Authentizität und Ehrlichkeit: Diese spielen eine wichtige Rolle. Daher sollte auf leere Verkaufsfloskeln und Superlativen verzichtet werden.
  7. Sympathie: Erzählt eure Story in einem sympathischen Ton.
  8. Storytelling: Bereitet den Inhalt spannenden auf und nutzt Storytelling für besseres Verständnis.
  9. Persönlichkeit: Zeigen Sie Ihre persönliche Note und bringen Sie Ihren Charakter zum Ausdruck.
  10. Handlungsaufforderung: Leser mithilfe eines Kontaktformulars oder eines Call-to-Action-Buttons unmittelbar zur Handlung auffordern.

Das könnte Dich in diesem Zusammenhang interessieren:

  • Hubspot hat weitere kreative Ideen, um die perfekte „Über mich“-Seite zu schreiben.
  • Ionos gibt nochmals Tipps, wie ihr mit der Über-mich-Seite die richtigen Kunden anzieht.
  • Der Duden hat das Buch „Schreiben über mich“ als gebundenes Buch und als E-Book herausgebracht.

Teile das auf:

Dein Erfolg beginnt hier
Ich bin hier, um Deine Ideen in überwältigende Designs umzusetzen. Melde Dich und fangen wir an!

name

für die Anfrage. Sobald ich alles gelesen habe, werde ich mich wie gewünscht Kontakt aufnehmen.

Bis bald, Jürgen